Startseite > Nachrichten > Inhalt

Asthma, Klimaanlage Tipps.

Jan 16, 2017

Asthma-Klimaanlage-Tipps.

Und pflegen guten indoor Belüftung: Fenster öffnen, halten Sie die Raumluft frisch, fließen, vermeiden Sie den Kontakt mit den stechenden Geruch von Gas Husten Patienten haben in der Regel die Atemwege hyper-Reaktivität, denn ein normaler Mensch ohne "erheblich beeinträchtigen" Anreize, durch das Husten von älteren Personen verursacht werden. Es sei darauf hingewiesen, dass das Wohnumfeld sauber Luft.

Zweitens: Stärkung der Ernährung: ältere Asthma-Patienten Essen sollte nicht zu salzig, zu süß und zu fettig, es sollte leicht und gut verdaulich. Darüber hinaus kann einmal nicht zu voll, vor allem Abendessen nicht zu viel Essen nicht zu spät essen. Schlafen Sie drei Stunden nach dem Abendessen.

Drittens, scharf gewürzte Speisen essen: Asthma-Patienten nicht zu trinken, Coca Cola, Kaffee, Wein, Tee und anregende Getränke, Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und andere irritierende Lebensmittel essen nicht. Versuchen zu bleiben weg von Allergenen im Innenbereich, versuchen Sie nicht zu haben Teppich, Nutzung von Produkten und die alte Bettwäsche oder Anzeigen von Blumen und Katzen, Hunde, Kaninchen, Vögel und andere Kleintiere mit mehr Haare in ein Hallenbad. Vermeiden Sie Kontakt mit Substanz kann zu Sensibilisierung führen.

Vier, warm halten und vermeiden Sie den Kältereiz bei der Reinigung, Bewässerung, indoor Staub; Darüber hinaus stehen einige Aerosol Medikamente für den Notfall. Mehr Liebe zum Detail, Tiefenatmung Leitfaden für Patienten für ein bequemes Sitzen oder halbe Sitzposition anpassen Patienten mit langsam tiefes Atmen. Patienten mit Auswurf, Führung des Patienten aufsetzte, wenn ich huste, vornübergebeugt, zurück an den Patienten um ihre Auswurf zu erleichtern, zu unterstützen. Zähflüssige Sputum als Trinkwasser. Asthma bei älteren Patienten oder Patienten Familien kann zu Hause und ist ausgestattet mit einem hochwertigen home Vernebler, Zerstäubung Behandlung kann helfen, Patienten zu Hause tun, können bessere Ergebnisse, unter Vermeidung von plötzlichen Notfall und optimale Behandlungszeit zu verzögern.